Warnleuchte Bremse leuchtet sporadisch auf

hier alle Doku und Infos zu Technikthemen

Moderatoren: chris, ADMINS

Antworten
Benutzeravatar
Petry
Beiträge: 26
Registriert: 11 Sep 2020, 10:18

Warnleuchte Bremse leuchtet sporadisch auf

Beitrag von Petry »

Hallo Zusammen!

An meinem Vario 815D Baujahr 2001 leuchtet gelegentlich die rote Kontrollleuchte Bremse auf, ca. 2 mal in der Woche. Es ist nicht die Warnleuchte von der Druckluftanlage und die Drücke haben immer gepasst.

Im Handbuch steht dazu:

- Bremsflüssigkeit zu wenig
- Bremsbeläge an der Verschleissgrenze
- Störung Unterdruck

Bremsflüssigkeit habe ich kontrolliert und die beiden Schalter der Niveauüberwachung im Stillstand durchgemessen, die funktionieren wie sie sollen.
Bremsbeläge sehen noch gut aus, HU wurde vor 4 Monaten und 10.000km ohne Beanstandungen gemacht. Unterdruck sollte bei der druckluftbetätigten Bremszylindern nicht vorhanden sein, das ist Thema bei den 6t Fahrgestellen mit der normalen Bremsanlage?

Hat jemand noch eine Idee, was das sein kann? Ansonsten fahre ich so erstmal weiter, bis ich wieder in der Heimat bin und Mercedes mal schauen kann…

claus_fuchs@web.de
Beiträge: 14
Registriert: 22 Dez 2020, 20:24

Re: Warnleuchte Bremse leuchtet sporadisch auf

Beitrag von claus_fuchs@web.de »

Hallo Petry,

die Verschleissanzeige der Beläge funktioniert ja so, dass irgendwann der Sensor gegen die Bremsscheibe schleift (also gegen Fahrzeugmasse). Hier gibt es noch die Möglichkeit, dass irgendwo auf dem Weg dahin ein Kabel angescheuert ist und gegen Masse kommt.

Ist die Lampe denn unmittelbar an und wieder aus? Bei mir haben sich die Beläge angekündigt durch gelegentlichen leichtes Blinken der Anzeige im Tempo einer Radumdrehung. Teilweise hat die Anzeige nur ganz leicht geleuchtet. Wenn bei dir die Leuchte hart ein- und ausgeht liegt es meiner Meinung nach nicht daran.

Grüße Claus

Benutzeravatar
Petry
Beiträge: 26
Registriert: 11 Sep 2020, 10:18

Re: Warnleuchte Bremse leuchtet sporadisch auf

Beitrag von Petry »

Hallo Claus!

Danke für deine Antwort! Die Funktionsweise war noch nicht bekannt, das hilft schonmal.

Leider erscheint es wirklich sporadisch. Heute nur in den ersten 10 Minuten Fahrt einmal 10Sekunden, die restlichen 180km Landstraße war Ruhe.

Bisher konnte ich keine Abhängigkeit feststellen zu:
-Vibrationen/Bodenwellen
-Berg/Talfahrt/Ebene
-Nässe/Trockenheit

Evtl. Motortemperatur? So eine rote Lampe kann einen ganz schön verunsichern… :lol:

Gruß Marius

Benutzeravatar
Petry
Beiträge: 26
Registriert: 11 Sep 2020, 10:18

Re: Warnleuchte Bremse leuchtet sporadisch auf

Beitrag von Petry »

Die Sperre auf den Hinterachse funktioniert auch nicht mehr. Vlt. doch ein Problem mit der Hydraulik. Wenn ich wieder in DE bin, muss ich wohl mal beim Stern vorbeischauen.

Benutzeravatar
Camper78
Beiträge: 11
Registriert: 04 Mai 2022, 08:42

Re: Warnleuchte Bremse leuchtet sporadisch auf

Beitrag von Camper78 »

Hallo Petry,

schreib bitte auf jeden Fall, wie die Geschichte weitergegangen ist. Mit der Leuchte hab ich nämlich auch schon Bekanntschaft gemacht. Allerdings zum Glück nur super selten. Zuletzt mal kurzes Geflackere vor über 1000 km, seitdem war nix mehr.

bis dahin - gutes Bremsen
beste Grüße Markus

Antworten