Notzsitze längs zur Fahrtrichtung EINTRAGUNGSFÄHIG

Moderatoren: chris, ADMINS

MiB
Beiträge: 17
Registriert: 02 Jan 2021, 21:31

Re: Notzsitze längs zur Fahrtrichtung EINTRAGUNGSFÄHIG

Beitrag von MiB »

Servus,
Es gibt aaS die das dürfen und auch wollen. Ist halt Paragraph 19, darf nicht jeder.
Wir haben seit 2 Monaten 6 Plätze eingetragen mit 2 FASP Bänken. Das geht schon, such weiter!

Grüße
Michi

_YG_
Beiträge: 22
Registriert: 27 Mai 2021, 08:59

Re: Notzsitze längs zur Fahrtrichtung EINTRAGUNGSFÄHIG

Beitrag von _YG_ »

Moin Michi, danke für die Info, das lässt hoffen. Verstehe einfach nicht warum die alle keinen Bock darauf haben... Naja egal ich finde schon jemanden.

Gruß Jörn

_YG_
Beiträge: 22
Registriert: 27 Mai 2021, 08:59

Re: Notzsitze längs zur Fahrtrichtung EINTRAGUNGSFÄHIG

Beitrag von _YG_ »

Moin, so die nächste Absage. Eintragung von Sitzen nur mit originalen Sitzen an den originalen Befestigungspunkten und nur mit ensprechender Freigabe von Mercedes... ich werde irre hier...

_YG_
Beiträge: 22
Registriert: 27 Mai 2021, 08:59

Re: Notzsitze längs zur Fahrtrichtung EINTRAGUNGSFÄHIG

Beitrag von _YG_ »

Moin,

so habe nun noch mit zwei weiteren Gutachtern gesprochen. So wie ich das verstehe ist das auch Baujahrabhängig. Meiner ist von 06/1999 und damit wahrscheinlich nicht alt genug um das einzutragen...

Hat hier noch jemand eine Idee? Ansonsten habe ich echt viel Arbeit und Geld in den Sand gesetzt :?

Gruß Jörn

_YG_
Beiträge: 22
Registriert: 27 Mai 2021, 08:59

Re: Notzsitze längs zur Fahrtrichtung EINTRAGUNGSFÄHIG

Beitrag von _YG_ »

Hallo,

nur mal schnell zur Info, also die Einzigen die ich gefunden habe die das Einbauen ist VSR in Bamberg. Die haben einen entsprechenden Gurtbock mit Prüfungen. Rückmeldung vom letzten Gutachter "Ansonsten müsse Sitzverankerungen ab 1992 geprüft werden." Sprich bei allen Fahrzeugen die BJ nach 92 sind, darf man selber wohl nur noch an den originalen Sitzbefestigungen verankern...

Gruß Jörn

Antworten