Dachmarkise

Moderatoren: chris, ADMINS

Antworten
Benutzeravatar
seebaer
Beiträge: 12
Registriert: 11 Jan 2021, 09:35

Dachmarkise

Beitrag von seebaer »

Servus in die Runde,

mich würde mal interessieren, wie Ihr eure Dachmarkise befestigt habt?
Geschraubt/geklebt, oder Beides???

Die ich mir ausgesucht habe soll lt. Hersteller geklebt und mit Blechschrauben verschraubt werden.
Was der Kleber nicht hält, halten dann eben ein paar 4mm Blechschrauben.
Zur Info: mein WOMI ist seit 2008 auf der Straße und alles was ich aufs Dach geklebt habe,ist auch noch oben.

Grüße aus dem Chiemgau

Werner

MB-Vario Selbstausbauer

Benutzeravatar
VWBusman
Beiträge: 214
Registriert: 06 Feb 2020, 08:11

Re: Dachmarkise

Beitrag von VWBusman »

Hallo Werner,

habe am aktuellen Wohnmobil nur eine Sackmarkise welche in einer Kederschiene hängt.
Die Kederschiene ist nur vorne und hinten mit einer kleinen Schraube fixiert um während des Abbinden des Kleber nicht zu verrutschen.
Die Kederschiene hat also eine ca.30mm hohe und ca.2800mm lange Klebefläche. Ich denke es zerreißt mir zuerst das Markisentuch bevor die Klebenaht nachgibt.
Eine Dachmarkise und auch eine Wandmarkise würde ich in einem durchgängigen Profil montieren bzw. einhängen und dieses Profil auch nur kleben.
Es muß ja nicht mal ganz durchgängig sein aber je nach Länge der Markise vielleicht drei, vier 50cm Streifen.
Das durchgängige Profil kostet zwar ein paar Euro extra aber es erleichtert die Montage erheblich da die Markise leicht einzuhängen ist und es kenen Versatz bei den kleinen Halteblechen geben kann.

Gruß Christopher
Vario816 mit Holzkoffer und Selbstausbau - steht zum Verkauf

Benutzeravatar
seebaer
Beiträge: 12
Registriert: 11 Jan 2021, 09:35

Re: Dachmarkise

Beitrag von seebaer »

Servus Christopher,

Kederschiene mit entsprechender Plane habe ich auch, finde diese Lösung als Glump.
Meine neue Markise ist 4m.Befestigt wird sie mit 4 Riffelprofilen a. 50cm.
Ich bin der Meinung, das kleben völlig ausreichend ist.
Gruß

Werner

MB-Vario Selbstausbauer

Benutzeravatar
VWBusman
Beiträge: 214
Registriert: 06 Feb 2020, 08:11

Re: Dachmarkise

Beitrag von VWBusman »

Hallo Werner,

auf vier Meter Markise sollte doch mit den vier mal 50cm genug Klebefläche vorhanden sein das die Markise nicht abfällt.

Ich habe in meiner Kederschiene keine Plane sondern eine Markise welche von Hand auf uns abzurollen ist. Wenn sie aufgerollt ist verschwindet sie in einem Sack welcher in der Kederschiene hängt.

Gruß Christopher
Vario816 mit Holzkoffer und Selbstausbau - steht zum Verkauf

Antworten