Vario 4x4 Kasten umbereifen auf Unimog 9x20et 137

Bitte hier alle Themen was das Fahrgestell betrifft

Moderatoren: chris, ADMINS

Antworten
Daniel
Beiträge: 11
Registriert: 06 Feb 2020, 07:53

Vario 4x4 Kasten umbereifen auf Unimog 9x20et 137

Beitrag von Daniel »

Hey liebe Vario-Freunde Gemeinde, wir wollen demnächst unsere Vario Kasten 4x4 auf 275/80R20 mit 9x20et137 stellen. Dazu muss man soweit ich weis den Radlauf vorn und evtl. auch den hinten nacharbeiten. Weis jemand an welche Stellen man da ran muss? Hat jemand ein paar Bilder?

Vielen Dank schon mal im voraus, Daniel

Daniel
Beiträge: 11
Registriert: 06 Feb 2020, 07:53

Re: Vario 4x4 Kasten umbereifen auf Unimog 9x20et 137

Beitrag von Daniel »

Wir haben den Kastenwagen zwangs verschiedener Meinungen einfach prophysorisch an der Vorder- und der Hinterachse um 6 cm angehoben. Die Stoßstange angepasst, die Lenkung korrigiert und den ALB neu eingestellt. An den Radläufen, die wir nicht geändert haben, hat der TÜV nichts auszusetzen gehabt.

Benutzeravatar
VWBusman
Beiträge: 255
Registriert: 06 Feb 2020, 08:11

Re: Vario 4x4 Kasten umbereifen auf Unimog 9x20et 137

Beitrag von VWBusman »

Hallo Daniel,

schön wenn es so unkompliziert geklappt hat.

Gruß Christopher
Vario816 mit Holzkoffer und Selbstausbau - steht zum Verkauf

karlsson815
Beiträge: 71
Registriert: 06 Okt 2020, 08:34

Re: Vario 4x4 Kasten umbereifen auf Unimog 9x20et 137

Beitrag von karlsson815 »

Hallo,
habt Ihr abgelastet und was ist mit den vorderen Bremsleitungen ?Sind die nicht zu kurz bei 6cm Höherlegung ?
Gruß
Karlsson

Daniel
Beiträge: 11
Registriert: 06 Feb 2020, 07:53

Re: Vario 4x4 Kasten umbereifen auf Unimog 9x20et 137

Beitrag von Daniel »

Die Bremsleitungen passen alle noch, haben nur ablasten müssen auf 6,74t

Daniel

Benutzeravatar
alex30193
Beiträge: 94
Registriert: 06 Feb 2020, 07:21
Wohnort: Neckarsulm

Re: Vario 4x4 Kasten umbereifen auf Unimog 9x20et 137

Beitrag von alex30193 »

Hallo, ich bau vorne bald die 3 Tonnen Federn ein dann werden es hoffentlich 7 Tonnen.
Bremsleitungen sind mit 50mm vorne und hinten noch lang genug.
Wenn er dann durch die neuen Federn vorne höher steht als hinten werden wir wohl hinten mehr höherlegen
Gruß Doro und Alex aus dem Neckartal

Antworten